Falz- und Kuvertiermaschinen
Francotyp FPi 2010 für nur Euro 3300
Francotyp FPi 2010
Francotyp FPi 2010
2.200 T/h | mit 1x A4-Zuführung | Grafikdisplay
Preis: € 3,927
(inkl. € 627 MWSt.)
(= netto € 3,300)
Wir machen Ihrer Post Beine
Zahlreiche Postbearbeitungsmaschinen ab Lager lieferbar



€ 3.300zzgl. 19% MWSt.
brutto € 3.9275
statt € 8.900

Falz- & Kuvertiersystem Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard)

Ein phantastisches System für das Postvolumen von bis 15.000 Briefe/Monat!

1x Zuführung für ungefalztes Papier
plus Umschlagszuführung.

Verarbeitet neben normalen Briefkuverts zusätzlich C5-Umschläge.

Der Spezialist auch bei gehefteten Seiten.

Leistungsstark und dennoch leise: Kuvertieren Sie mit der Francotyp FPi 2020 (Neopost DS-62 Expoert) trotz hoher Geschwindigkeit von bis zu 2.200 Briefen/Stunde bei einem geringen Geräuschpegel (höre im Video weiter unten).

Sehr einfach zu bedienen dank übersichtlichem Grafikdisplay.

° Load `N go
° Vorwahlzähler
° Doppelblattkontrolle an allen Zuführschächten
° Job-Auswahl
° Stückzähler
° Kapazitäts-Volumen
° bis 325 Dokumente (80g/qm) je Schacht
° Leistungswerte bis 2.200 Umschläge pro Stunde

° Einfachfalz
° Wickelfalz
° Doppelparallelfalz
° Zickzackfalz

Diese Maschine ist ausgelegt für 15.000 Kuvertierungen im Monat.

Die Maschine ist gebraucht, gewartet und voll einsatzfähig.

Optional kann eine Ausgabeeinheit mit seitlicher Umlenkung und hoher Kapazität mit erworben werden. Siehe Video weiter unten. (Aufpreis: € 330,- netto / € 390,- inkl. MWS.)

Video #1

Das folgende Video demonstriert die baugleiche Serie, jedoch mit zusätzlichen Zuführungen - bitte beachten Sie die geringe Geräuschentwicklung und die Schnelligkeit der Verarbeitung.

Detailinformationen

Leise, kraftvoll, ausdauernd

Die neue Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) besticht durch höchsten Bedienkomfort und überzeugende Funktionssicherheit. Das System falzt verschiedenartige Dokumente und verarbeitet sie automatisch zu Briefen in den Formaten DIN lang, C6/5 und C5.

Bei Bedarf, z. B. für die Herstellung von Werbebeilagen, kann auch ausschließlich die Falzfunktion genutzt werden.

Die Einsatzmöglichkeiten der Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) sind äußerst vielfältig; von der einfachen Tagespost bis hin zu mehrteiligen Massensendungen. Kleinformatige, bereits gefalzte Beilagen sowie Antwortkarten oder Rückumschläge können schnell und unkompliziert den Briefen beigefügt werden.

Die Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) ist für das kleine bis mittlere Kuvertiervolumen konzipiert und überzeugt nicht zuletzt durch einen angenehm geräuscharmen Lauf (Lärmschutz gemäß ISO 11203).

Komfortable Bedienung

Die Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) wird über ein übersichtliches Display gesteuert, dass sämtlich Funktionen grafisch anzeigt (siehe Bild rechts). Damit wird die Bedienung zu Kinderspiel, auch für ungeübte Mitarbeiter.

Mit einem Blick erkennt man, ob der richtige Job ausgewählt wurde. Das Display informiert, welche der Schächte wie eingesetzt werden. Im Beispiel rechts werden aus dem oberen Schacht zwei Blätter (297 mm = DIN A4), aus dem mittleren Schacht ein Blatt und aus dem unteren Schacht eine Beilage von 110 mm gezogen (Modell 2025/Professional), zusammengefügt, im Wickelfalz verarbeitet und in einen C6/5-Umschlag (114 mm) kuvertiert. Alles leicht zu erkennen, oder? (Beispiel anhand Maschine mit mehreren Zuführungen)

Die Menüs werden über vier Softkeys gesteuert, deren Funktion jeweils im Display angezeigt wird.

FlexFeed Technologie

FlexFeed erlaubt eine Stapelverarbeitung bis zu 3 Blatt aus den oberen Zuführungen. Ideal für die Verwendung bei Newslettern. Mit der PowerFold Technologie werden bis zu 5 Blatt 80g/qm Papier gefaltet und kuvertiert. Im Einfachfalz wird sogar ein Papiergewicht bis 170g/qm verarbeitet. Dabei kann die Zusammensetzung in beliebiger Reihenfolge stattfinden. Unterschiedliche Arten und Papiergrößen spielen keine Rolle. Die Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) wechselt bei leerem Schacht automatisch auf den nächsten gefüllten Zuführschacht. Das ermöglicht eine Produktion bei Nachfüllen ohne zeitaufwendige Unterbrechungen.

Arbeiten lassen mit High-Speed.

Zuführen, falzen, kuvertieren, schließen, mit High-Speed. Die Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) zieht alle Dokumente automatisch aus drei Stationen ab und faltet, kuvertiert und schließt diese mit einer Geschwindigkeit bis zu 2.200 fertigen Briefe pro Stunde. Das geht über 20 Mal schneller als per Hand. Gegenüber der händischen Bearbeitung wird sie weder müde noch unkonzentriert, sondern erledigt die Aufgabe mit hoher Genauigkeit und Produktivität.

Video #2

Das zweite Video demonstriert die optional erhältliche Ausgabeeinheit mit seitlicher Umlenkung und Ausgabeschacht hoher Kapazität (ca. 300 Briefe).

Fotos

Die folgenden Fotos zeigen eine wie hier zum Verkauf stehende Maschine (Originalbilder!), jedoch mit weiteren Zuführungen (Modell Francotyp Postalia FPi 2025 bzw. Neopost DS-62 Professional).





















Link zur Homepage des Herstellers


Klicken Sie auf den folgenden Link, um die offizielle Website des Herstellers Francotyp Postalia zur Francotyp FPi 2020 in einem neuen Fenster zu öffnen:

[ Link zu Francotyp Postalia FPi 2000-Serie ]

Offizieller Prospekt


Klicken Sie auf den folgenden Link, um das Prospekt der Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) anzusehen:

[ Prospekt Francotyp FPi 2020 (Neopost DS-62 Expert ]

Anleitung


Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Anleitung der Francotyp FPi 2010 (Neopost DS-62 Standard) anzusehen:

[ Bedienungsanleitung Francotyp FPi 2020 (Neopost DS-62 Expoert ]

Technische Daten

Technische Daten der hier angebotenen Maschine

   
Konfiguration Zuführstationen
1x ungefalztes Papier
Max. Taktleistung (pro Stunde) 2.200
Max. Volumen (pro Monat) 15.000
Falzkapazität (80g/m²) bis 5 Blatt
Max. Anlagekapazität A4 vom Stapel 650
Maximale Anlagekapazität Kuverts 150
Anzahl speicherbarer Jobs 9
Benutzerschnittstelle LCD-Display

Papierformate
DIN-Formate A4, A5, A6 und freie Wahl
Höhe (mm) 90 - 356
Breite (mm) 130 - 230
Papierqualität für zu falzendes Material (g/m²) 60 - 170
Max. Papierstärke für ungefalztes Material (g/m²) bis 250 g/m²
Max Broschürendicke (Booklets) -
Starres Versandgut (Broschüren, CDs) Nein

Umschlagformate
DIN Formate C6, DL, C6/5, C5 und freie Wahl
Höhe (mm) 90 - 162
Breite (mm) 160 - 248
Kuvertqualität (g/m²) 80 - 120
Max. Füllgutdicke (mm) 2 mm

Funktionen
Load 'n Go Ja
FlexFeed Ja
Kaskade-Funktion Ja
Mehrfachabzug bis 3 Blatt
Tagespost Ja
Sammeln vor Falzen Ja
Anwendungen mit Bodenadresse Nein
Anwendungen mit Adresse in der Mitte Nein
PowerFold-Technologie Ja
Einfach-, Wickel-, Z-, Doppelparallelfalz Ja
Funktion "Nicht falzen" Ja
Funktion "Nur falzen" Ja
Kurzfalz-Anwendungen Nein
Wahlweise Verschließen Ja
Vorwahlzähler / Zählwerk Ja / Ja
Sortieroptionen Nein
Portoklassentrennung (Ausgabesortierung) Nein

Ergänzungen
Anbindung Frankiermaschine (Insert'n Frank) elektronisch
Sendungskontrolle (Closed Loop / MPPC) Nein
Online Services (Ferndiagnose) Ja
Lesung (OMR, BCR, DataMatrix) OMR
Aussteuern vor Falzen (Divert 'n Continue) Nein
Aussteuern nach Falzen (Present on Deck) Nein
Doppelblattkontrolle (Secure 'n Feed) elektro-mechanisch
Inhaltskontrolle (Secure 'n Sert) Nein

Technische Daten
Abmessungen in mm (BxTxH) 1200 x 420 x 650
Gewicht (kg) 69 kg
Geräuschemission (dBA) unter 68 dBA

Versand

Zur Vermeidung von Transportschäden versenden wir unsere Waren in der Regel auf Paletten.
Die folgenden Bilder zeigen Beispiele unserer Versandverpackung.



Kleingedrucktes

Diese Artikelbeschreibung wurde nach neuestem Wissen über diesen angebotenen Artikel erstellt. Angabe zu Leistung und Papiergewichten unter Vorbehalt. Verarbeitungsicherheit bei normalhaptischen Papier. Keine Gewähr für vollflächig bedruckte oder glatte Papiere. Soweit nicht ausdrücklich angegeben, handelt es sich bei beinhalteten Bildern um Musterbilder, die dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers unterliegen.
Pauschalen für Einrichtungen, Einweisungen und Service verstehen sich zzgl. Reisekosten.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende